Springe zum Inhalt

Über uns

Unser Projekt „Initiative für Menschen“ vereint unsere jeweiligen Fachkompetenzen und erweitert das Angebot im Kreis Kleve. Wir sind bereits seit Jahren mit unseren Betrieben Senioren- und Angehörigenhilfe und RFM – Service „Alltagshilfe von Mensch zu Mensch“ für unsere Kunden tätig. Neben den bereits bestehenden Angeboten im Bereich der Unterstützung pflegender Angehöriger und Begleitung von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz bieten wir gruppenbasierte Betreuung an.

Das sind wir

Foto von Hildegard und Reinhard

Reinhard Frerick
geb. 1974
Staatlich anerkannter Erzieher seit 1996 Seit 2011 zertifizierter Alltagsbegleiter

Hildegard Kempkes
geb. 1962
Exam. Krankenschwester
Langjährige Berufserfahrung in der Kranken- und Altenpflege

Reinhard:

Portrait von Reinhard
Reinhard Frerick

Ich bin Jahrgang 1974; aufgewachsen bin ich auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Dorsten – Rhade,  dem Tor zum Münsterland.

Meine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher habe ich an der Johannes – Kessels - Akademie in Gladbeck erfolgreich absolviert. Im Anschluss hieran habe ich mehrere Jahre als Erzieher und stellvertretende Leitung in einer katholischen Einrichtung für Kinder (Kindergarten) in Marl gearbeitet. Die individuelle Arbeit mit den Kindern und ihrem dazugehörigen familiären Umfeld lag mir dabei sehr am Herzen.

Seit dem Jahr 2006 lebe und arbeite ich hier am schönen Niederrhein. Im Jahr 2009 habe ich mich mit dem RFM-Service selbständig gemacht. Meine MitarbeiterInnen und ich unterstützen Menschen im Rahmen der hauswirtschaftlichen Hilfe. Hierbei gehen wir ganz individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Menschen ein.

Im Jahr 2016 haben meine Kollegin Hildegard Kempkes und ich unter dem Namen „Initiative für Menschen“ ein neues soziales Projekt zur Unterstützung von Menschen aufgebaut. Seitdem begleiten wir nun beide mit viel Freude und Einsatz unsere Kunden mit eingeschränkter Alltagskompetenz in unseren Betreuungsgruppen.

Hildegard und ich arbeiten als kompetentes Team miteinander und schaffen es so, für unsere Kunden und deren Angehörigen bestmögliche Unterstützung zu bieten. Eine Aussage unserer Kunden bringt unsere Tätigkeit sehr treffend auf den Punkt:

„Bei Euch ist es wie bei einem Besuch bei guten Freunden …. Ich habe ein neues Zuhause gefunden.“

Hildegard:

Portrait von Hildegard
Hildegard Kempkes

Ich bin Jahrgang 1962 und lebe mit meinem Mann und zwei Hunden in Kleve-Reichswalde.

Nach meiner Ausbildung zur examinierten Krankenschwester habe ich in verschiedenen Bereichen der Krankenpflege gearbeitet. Mehrere Weiterbildungen und persönliche Erfahrungen haben mich auf die heutige Problematik der adäquaten Versorgung von älteren, hilfsbedürftigen Menschen sowie der ebenso wichtigen Entlastung ihrer Angehörigen aufmerksam gemacht. Besonders die Demenzerkrankten haben dabei mein Interesse geweckt.

Hierbei war es mir besonders wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen mit viel Empathie und ohne Zeitdruck einzugehen und die vorhandenen Fähigkeiten zu unterstützen und zu fördern. Im Jahr 2008 wagte ich mit dem Angebot von Einzelbetreuungen den Schritt in die Selbständigkeit.

Seit September 2016 haben mein Kollege Reinhard Frerick und ich die „Initiative für Menschen“ gegründet und bieten diese Betreuung auch auf Gruppenbasis an. In der Arbeit mit der Gruppe sehe ich neue Möglichkeiten, meine Kunden in ihrem Alltag zu begleiten, die soziale Kompetenz gezielt zu fördern und die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten.

Mit viel Freude, Humor und Respekt vor dem Anderen kümmern wir uns sowohl um unsere Kunden als auch um ihre Angehörigen und sind ihr verlässlicher Partner.